Die Spiegel

Glatte, reflektierende Oberfläche zur Erzeugung eines Spiegelbildes der Objekte vor dem Spiegel. Ein Spiegel ist die einfachste Art eines optischen Spiegels. Seine Oberfläche ist fast immer flach, und sein Hauptzweck ist, dass Menschen darin blättern können. Heute werden Glasspiegel fast ausschließlich im Alltagsgebrauch eingesetzt.

Der Spiegel ist eine der ältesten Erfindungen der menschlichen Zivilisation. In der Antike wurden Spiegel aus poliertem Metall z.B. Bronze, Blei, Silber populär. Sie dominierten auch für den größten Teil des Mittelalters, obwohl bereits im 1. Jahrhundert n. Chr. Die Römer entdeckten die Technologie zur Herstellung von Glasspiegeln. Sie war mehrere hundert Jahre lang in Vergessenheit geraten und wurde erst im 13. Jahrhundert wieder in Europa eingeführt. Es scheint wahrscheinlich, dass diese Erfindung dieses Mal von in Spanien lebenden Muslimen gemacht wurde. In der christlichen Welt verbreiteten sich die Glasspiegel am Ende des Mittelalters. Dies waren Spiegel, die auf einer Seite mit Metall, z. B. Blei, beschichtet waren.

Hier sehen Sie eines der ersten (wenn nicht das erste) Rezepte für einen Spiegel auf Polnisch.

Man nehme eine Unze Zinn, eine Unze Blei, zwei Unzen Wismut (Bismut?) zwei Teile, legen Sie es in einen eisernen Löffel, auflösen und schmelzen zusammen, nehmen Sie den zweiten Teil des lebenden Silbers (Quecksilber), das ist: in das abgekühlte geschmolzene Metall gießen, zu einer Masse zusammenfügen; dann das Glas gut mit trockener Asche abwischen, die es nicht nass und fettig macht; über einem Feuer langsam und vorsichtig erhitzen, nur das für einen Spiegel geschälte Glas mit dieser Masse bedecken oder dünn abreiben und einige Stunden in der Hitze trocknen, damit es fest wird.

Auf diese Weise wurden Spiegel bis 1843 hergestellt, dann wurde die Quecksilberschicht zugunsten einer viel besser reflektierenden Silberschicht aufgegeben, die durch eine Mennige-Schicht vor Kratzern und Luftzutritt geschützt war (die orangefarbene Mennige-Schicht auf der Rückseite des Spiegels entstand wahrscheinlich technologisch während der Produktion). Erst die heutigen strengen Umweltauflagen haben die Spiegelhersteller gezwungen, die bleihaltige Technologie aufzugeben. In den letzten Jahren hat sich das Verfahren zur Herstellung von Spiegeln durch Vakuum-Zerstäubung von Aluminium durchgesetzt.

X